Das Deckblatt gehört zu jeder Abschlussarbeit dazu. Wir zeigen Dir, was neben Name, Thema und Fach drauf muss und wie Du Dein Deckblatt richtig gestaltest.
Bachelor, Thesis Knowhow

Das Deckblatt der Bachelorarbeit (+Beispiel!)

Es gibt kein Buch ohne Deckel, keine Bachelorarbeit ohne Deckblatt. Doch was genau muss darauf, was kann getrost weggelassen werden und was hat auf dem Deckblatt Deiner Bachelorarbeit nichts zu suchen? Wir zeigen Dir alles Wichtige, was Du über die Gestaltung und Struktur des Deckblatts für Deine Bachelorarbeit wissen musst!

Wozu überhaupt ein Deckblatt?

Das Deckblatt stellt das Cover Deiner Bachelorarbeit dar und ist somit das Erste, was die Leser von Deiner Bachelorarbeit sehen. Natürlich sollte es daher einen guten Eindruck hinterlassen! Denn es gibt keine zweite Chance für einen guten ersten Eindruck. Darum ist es wichtig, dass Dein Deckblatt ein ordentliches Design hat und alle wichtigen Informationen enthält. Im Folgenden zeigen wir Dir, was alles auf das Deckblatt Deiner Bachelorarbeit gehört und wie Du es gestaltest.

Diese Informationen gehören auf Dein Deckblatt

Manche Universitäten, Hochschulen oder Betreuer haben bestimmte Vorgaben, welche Informationen auf dem Deckblatt enthalten sein sollten. An diese solltest Du Dich unbedingt halten! Gibt es jedoch keine Vorlagen oder Bestimmungen, sollten auf dem Titelblatt auf jeden Fall folgende Informationen zu finden sein:

  • Vollständiger Namen Deiner Universität oder Hochschule
  • Name des Fachbereichs oder des Lehrstuhls, an dem Du Deine Abschlussarbeit verfasst
  • Namen und Titel des Erst- und Zweitbetreuers bzw. Erst- und Zweitgutachters

 

  • Die Art der Abschlussarbeit, hier Bachelorarbeit
  • Titel und ggf. Untertitel Deiner Bachelorarbeit

 

  • Dein vollständiger Vor- und Nachname
  • Deine Anschrift
  • Dein Studiengang
  • Dein Fachsemester
  • Deine Matrikelnummer
  • Deine (Uni-)E-Mail Adresse
  • Abgabedatum Deiner Bachelorarbeit

 

Die Zusatz-Informationen

Daneben ist es Dir freigestellt, zusätzliche Informationen auf Deinem Deckblatt einzubinden. An manchen Universitäten gehören diese jedoch zu den Pflichtangaben. Darüber solltest Du Dich rechtzeitig informieren!

  • Das Logo Deiner Universität oder Hochschule in guter Qualität (mindestens 200-300 dpi)
  • Deine Telefonnummer zur Kommunikation mit den Betreuern
  • Länge des Bearbeitungszeitraumes für Deine Bachelorarbeit in Wochen

 

Das Layout des Deckblatts der Bachelorarbeit

Einige Universitäten oder Hochschulen haben genaue Vorstellungen vom Layout der bei ihnen eingereichten Abschlussarbeiten. Erkundige Dich am besten bei dem für Dich zuständigen Fachbereich oder Deinem Betreuer. Wenn Du keine genaueren Angaben zum Layout des Titelblatts Deiner Bachelorarbeit findest, solltest Du folgende Grundregeln beachten:

  • Ein verspieltes oder übertriebenes Layout mit Schreibschrift und Farbvariationen ist unpassend.
  • Das Deckblatt wir auf dem gleichen Papier gedruckt, wie der Rest Deiner Abschlussarbeit.
  • Die Schriftart ist einheitlich zum Rest der Bachelorarbeit.
  • Die Schriftgröße kann für den Titel der Arbeit größer und zentriert gestaltet werden, sollte ansonsten aber mit 12 oder 11 pt. einheitlich zum Rest der Bachelorarbeit sein.
  • Die Seitenränder haben beim Deckblatt die gleichen Maße wie der Fließtext. Orientiere Dich an diesen Angaben: 3,5 cm am linken Seitenrand, 3 cm rechts und je 2-3 cm am oberen und unteren Seitenrand.
  • Die Farbwahl ist einfach: Schwarz.

Bei vielen Universitäten und Hochschulen gilt es zudem, einen Passus, die Eidesstattliche Erklärung bzw. Sperrvermerk genannt, auf oder hinter dem Deckblatt einzufügen. Darin versicherst Du, dass Du die von Dir eingereichte Bachelorarbeit selbst verfasst, alle übernommenen Zitate gekennzeichnet und Deine Arbeit noch nicht an anderer Stelle veröffentlicht hast. Schaue auf der Website Deiner Universität oder Hochschule nach, denn meistens stellt Dein Institut oder Fachbereich eine Vorlage zur Verfügung. Generell lautet die Formulierung hierfür in etwa wie bei dieser Vorlage der Uni Passau:

Hiermit erkläre ich an Eides Statt, dass ich die vorliegende Arbeit selbstständig und nur unter Zuhilfenahme der ausgewiesenen Hilfsmittel angefertigt habe.
Sämtliche Stellen der Arbeit, die im Wortlaut oder dem Sinn nach anderen gedruckten oder im Internet verfügbaren Werken entnommen sind, habe ich durch genaue Quellenangaben kenntlich gemacht.

 

Beispiel für das Deckblatt der Bachelorarbeit

So kann das Deckblatt für eine Bachelorarbeit im Fach Wirtschaftswissenschaften an der Universität Mainz aussehen:

Ein Beispiel für das Deckblatt der Bachelorarbeit

Hier noch ein Beispiel für ein schlichtes Deckblatt einer Bachelorarbeit mit Logo:
Ein Beispiel für das Deckblatt einer Bachelorarbeit mit Logo

Viel Erfolg!

In unserem Blog findest Du noch viele weitere Informationen und Tipps rund um die Bachelorarbeit. Schau Dir doch mal an, wie Du ein automatisches Inhaltsverzeichnis in Word erstellst oder worauf es bei der Bewertung der Bachelorarbeit ankommt.
Wenn Du mal nicht weiter weißt, findest Du in unserem akademischen Forum immer ein offenes Ohr und Hilfe. Schau doch mal rein!

Wir wünschen Dir viel Erfolg beim Schreiben und Erstellen!

Finde Dein Thema Booste Deine Umfrage Stöbere in den Jobs Zum Forum