Der Anhang der Bachelorarbeit
Bachelor, Thesis Knowhow

Bachelorarbeit Anhang: Was packe ich rein?

Du schreibst Deine Bachelorarbeit oder Masterarbeit und bist nicht sicher, was in den Anhang gehört und ob Du überhaupt einen brauchst? Keine Panik! Das Team Thesius klärt Dich über alles Wissenwerte auf.
 

Warum brauche ich einen Anhang?

Deine Bachelorarbeit ist eine wissenschaftliche Abschlussarbeit. Eine wissenschaftliche Arbeit muss überprüfbar sein. Wer will schon blind Behauptungen glauben, ohne sie nachvollziehen zu können? Mit dem Anhang kannst Du Deine Arbeit ganz einfach überprüfbar machen, ohne dass der Text zu lang oder zu unübersichtlich wird. Hast Du eine Befragung gemacht oder ein Interview genutzt? Hast Du Tabellen oder Abbildungen, die die Lesbarkeit Deines Textes verschlechtern würden? Oder hast Du weiteres Material verwendet, das zu sperrig für den Text ist, aber in der Arbeit angeführt werden sollte?
 
All das kann in den Anhang Deiner Bachelorarbeit. Im Text kannst Du dann ganz einfach dahin verweisen. Jeder kann so genau nachvollziehen, mit welchen Instrumenten Du gearbeitet hast und Deine Abbildungen studieren. Du solltest nur darauf achten, dass Dein Textteil auch ohne Anhang verständlich ist, denn er enthält nur ergänzende Informationen. Er hilft, Deine Arbeit überprüfbar zu machen, nicht, sie verständlich zu machen.
 

Wie sieht der Anhang der Bachelorarbeit aus?

Je größer Dein Anhang wird, desto wichtiger wird eine übersichtliche Struktur. Hierfür braucht jeder Teil eine Überschrift, die im Anhangsverzeichnis wiederzufinden ist. Dieses Verzeichnis brauchst Du spätestens ab drei Einträgen. Wie sehr Du Dein Verzeichnis mit Unterpunkten gliederst, ist Dir überlassen. Achte nur darauf, dass es übersichtlich ist und Du in Deiner Arbeit gut darauf verweisen kannst. Die Verweise können einfach in den Fleißtext eingearbeitet werden und beispielsweise so aussehen: (siehe Anhang 1, Tabelle 2). Denk aber daran, dass auch diese Verweise zu Deinem Zitierstil in Deiner Bachelorarbeit oder Masterarbeit passen sollten.
 

Die Einbindung in die Arbeit

Der Anhang ist kein eigenes Kapitel Deiner Arbeit und wird deswegen im Inhaltsverzeichnis nur aufgeführt und genau wie das Literaturverzeichnis nicht nummeriert. Es erhält im Inhaltsverzeichnis auch keine Seitenzahl, denn dazu gibt es das Anhangsverzeichnis. Hier führst Du die Seitenzahlen Deiner Einträge auf.
 
Damit Du das alles auch einmal praktisch sehen kannst, haben wir Dir hier ein paar Beispiele für Bachelorarbeiten zusammengestellt. Wir wünschen Dir viel Erfolg beim Schreiben der Bachelorarbeit!