Social Media Manager Aufgaben
Academic Life, Career, Tips, Tricks & Tools

Social Media Manager: Aufgaben + Voraussetzungen

Was ist ein Social Media Manager? Die sozialen Medien haben nicht nur unsere Kommunikationskultur, sondern auch den Arbeitsmarkt und insbesondere das Marketing stark verändert. So sind ganz neue Berufe entstanden – der Social Media Manager ist einer davon! Erfahre, wie Dir der Berufseinstieg gelingt!
 

Die sozialen Medien und das Marketing

Jedes Unternehmen muss sich um seine Außendarstellung und um neue Kunden bemühen. Durch die sozialen Medien steht jede Marketing-Abteilung deshalb vor der Herausforderung, neben den klassischen Marketingstrategien auch Social Media-Kanäle als Marketinginstrumente zu nutzen. Facebook, Instagram, Pinterst, Xing etc. sind dabei mindestens genauso wichtig wie andere Bereiche des Marketings – in vielen Unternehmen sind sie sogar DAS wichtigste Marketing-Instrument.
 
Viele Unternehmen stellen deshalb Marketing-Mitarbeiter ein, die sich auf Marketing-Strategien in Social Media spezialisiert haben: Social Media Manager!
 

Social Media Management – das kann ja jeder!? Die Voraussetzungen

Wie viele neue Berufe (z.B. auch der Business Development Manager) wird auch der des Social Media Managers gerne belächelt. Bilder auf Instagram posten und auf Facebook abhängen – das macht doch jeder in seiner Freizeit, das kann ja kein echter Beruf sein! Weit gefehlt. Social Media Manager posten nicht nach Lust und Laune lustige Bilder. Der Job ist natürlich weitaus komplexer. Im Folgenden zeigen wir Dir eine Liste mit Voraussetzungen und Kenntnissen, die für die Arbeit benötigt werden:
 

  • Sehr gute Kenntnisse der Funktionsweise der Social Media Kanäle und idealerweise von CMS (Content Management Systemen)
  • gutes technisches Verständnis, am besten auch Grundkenntnisse in HTML
  • Gute Kenntnisse der technischen Hilfsmittel (Google Analytics, Search Console, AdSense, Analyse-Programme wie Sistrix oder PageRangers etc.)
  • flüssige Schreibe, sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • Gespür für Storytelling
  • Sehr gute SEO und SEA-Kenntnisse (Search Engine Optimization und Search Engine Advertising)
  • Gute Kenntnisse des Marktes
  • Gespür für Gestaltung und Typographie
  • Kenntnisse der spezifischen Community
  • Kenntnisse der rechtlichen Lage (Stichwort: DSGVO)
  • Bildbearbeitung

 

Was machen Social Media Manager? Aufgaben und Arbeitsalltag

Social Media Manager sind für alle Aktivitäten des Unternehmens in den sozialen Medien zuständig. Die Bandbreite von möglichen Aufgaben ist so hoch, dass wir sie gar nicht alle nennen können. Hier ein paar Beispiele:
 

  • Entwicklung einer Social Media-Strategie
  • Verfassen und Verwalten redaktioneller Beiträge, zum Beispiel in Firmen-Blogs
  • Anzeigenschaltungen, zum Beispiel bei Google oder Facebook
  • Nutzerkontakt
  • Verfassen neuer Posts (Facebook, Instagram etc.)
  • Entwicklung und Durchführung von Social Media-Kampagnen
  • Verfassen von Redaktionsplänen
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Monitoring der Social Media-Aktivitäten
  • Zielgruppenanalyse
  • Konkurrenzanalyse
  • Netzwerken

 

Social Media Manager – nicht nur Content, auch Analyse

Analytics Social Media
Alle diese Aufgaben basieren auf den Kenntnissen, die wir im zweiten Abschnitt beschrieben haben. Gutes Social Media Management ist langfristig geplant und beruht auf einer fachkundigen Analyse. Dafür verwenden Social Media Manager bestimmte Tools, deren Angaben und Kennzahlen sie korrekt interpretieren müssen. Die Erfolge (und auch Misserfolge) von Social Media Kampagnen müssen festgehalten, analysiert und interpretiert werden. Social Media Manager müssen immer auf dem aktuellen Stand sein und zum Beispiel über Algorithmus-Änderungen Bescheid wissen.
 

Wie werde ich Social Media Manager?

Social Media Manager ist (noch) keine geschützte Berufsbezeichnung. Deshalb gibt es auch keine strukturierte Ausbildung, obwohl das Arbeitsgebiet inzwischen durchaus auch an den Unis thematisiert wird, zum Beispiel an Marketing-Lehrstühlen.
 
Grundvoraussetzungen sind Kommunikationsstärke, Schreibtalent und technisches Interesse. Um einzusteigen, reicht das aber natürlich nicht. Die gute Nachricht: Sehr vieles von dem, was Du als Social Media Manager können musst, kannst Du Dir selber beibringen. Es gibt sehr gute Blogs, Online-Workshops und Videos, die eine perfekte Grundlage darstellen.
 
Die schlechte Nachricht: Der Markt ist überlaufen und der Einstieg nicht leicht. Erfahrung ist das Zauberwort! Absolviere unbedingt Praktika oder übernehme ehrenamtlich die Social Media Aktivitäten eines Vereins. Lasse Dir alles, was Du machst und lernst, schriftlich bestätigen. Suche nach dem Studium gezielt nach Traineeships.
 
Es gibt inzwischen diverse Fortbildungen mit dem „Abschluss“ Social Media Manager. Die Qualität und die Preise schwanken hier enorm. Falls Du eine Fortbildung machen möchtest, erkundige Dich deshalb genau. Oft ist es sinnvoller, einen spezifischen Lehrgang zu machen, zum Beispiel zu einem bestimmten Analyse-Tool.
 

Social Media Manager – welche Studiengänge haben eine Chance? So gelingt der Berufseinstieg!

Kurzum: Im Grunde alle! Quereinstiege sind in diesem Beruf die Regel (Voraussetzung: Du bringst Erfahrung mit). Gerade auch Studierende der Geisteswissenschaften haben gute Chancen: Sie denken analytisch, haben oft ein Talent für das Schreiben und können sich Neues schnell aneignen. Vor allem Absolventen der Medien- und Kommunikationswissenschaften, der Philologien, der Sozialwissenschaften und natürlich auch der Wirtschaftswissenschaften arbeiten nach ihrem Studium in diesem Beruf.
 

Was verdient ein Social Media Manager?

Wie in jedem anderem Beruf hängt das von der Berufserfahrung, der Branche und dem Bundesland ab. Im Schnitt könnt ihr mit einem Einstiegsgehalt von 2.800 Euro brutto im Monat rechnen, vielleicht auch etwas weniger. Das Gehalt steigt dann bis zu 3.400 Euro monatlich, je nach Unternehmen ist auch eine bessere Bezahlung möglich.
 
Was macht ein Social Media Manager
 
Habt ihr weitere Fragen? In unserem akademischen Forum findest Du Hilfe! Erzähle uns dort doch von Deinen Erfahrungen. Du willst mehr Informationen zum Berufseinstieg? Dann schau Dich in unserem Blog-Magazin um! Werde Teil unserer Community!
 
 
Finde Dein Thema Booste Deine Umfrage Stöbere in den Jobs Zum Forum