Favorisieren

Change-Management bei der Implementierung von Informationssystemen

Ablauf- und Aufbauorganisationen von Unternehmen oder ganzen Firmennetzwerken (bspw. Supply Chains oder Joint Ventures) sowie die unterstützenden IT-Systemen sind heutzutage einem stetigen Wandel unterworfen, damit ein Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt. So werden neue Geschäftsmodelle und Produkte mit bestehenden Prozessen verknüpft, neue IT-Infrastrukturen geschaffen, umfangreiche Prozessstandardisierungs- und -optimierungsinitiativen durchgeführt und dadurch Synergien in globalen Konzernen gehoben.

In Wissenschaft und Praxis hat sich dazu das Konzept des Change-Managements etabliert, das die Veränderung von Organisationen gestaltet, steuert und überwacht. Es geht dabei weniger um das Management von Änderungsprojekten, als um das Management der Konsequenzen für die betrieblichen Abläufe und für die Mitarbeiter. So lässt sich Change-Management definieren als „to manage the people-side of business change to achieve the required business outcome, and to realize that business change effectively within the social infrastructure of the workplace” (www.change-management.com).

Ziel der möglichen Abschlussarbeiten ist es, Umsetzungsprobleme im Rahmen der Implementierung von Informationssystemen, die bspw. aus Widerständen vonseiten der Belegschaft resultieren, zu untersuchen und Lösungsansätze zu erarbeiten.

Eine Auswahl verschiedener Facetten dieses Themenkomplexes können in unterschiedlichen Bachelor- als auch Master-/Diplom-Arbeiten untersucht und bearbeitet werden.



Weitere Informationen

Unternehmen
Thesius Inspiration
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit / Diplomarbeit
Branche
Informationstechnologie und -dienste
Zusatzinformationen

TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.


Dieses Thema dient nur zur Inspiration.

Thesius stellt Euch zusätzlich zu den Praxisthemen auch welche zur Inspiration zur Verfügung. Auf diese Vorschläge kannst Du Dich nicht bewerben, sie dienen lediglich zur Anregung der grauen Zellen.

Viel Erfolg bei Deiner Arbeit!

Dein Thesius-Team