Konflikt
People, Social

Konflikte im Büro meistern

Menschen streiten. Es gibt unzählige Ursachen, die Konflikte hervorrufen. Auch der Job bleibt von Streitereien nicht verschont. Im Büro gibt daher es wie überall Konflikte. Wie gehst Du mit Kritik und Streit um? Und wie löst Du einen Konflikt unter Kollegen? Dieser Artikel soll Dir ein paar hilfreiche Anregungen geben.

 

Meinungsverschiedenheiten und Sticheleien im Büro

Der Kollege gegenüber hat eine Standpauke vom Chef erhalten und ist erstmal bedient. Die Kollegin rechts raunt Dir währenddessen mit schniefender Nase zu, dass Du das Fenster schließen sollst. Sie ist doch schließlich erkältet! Ein Dritter im Bunde klagt dabei über das grässliche Wetter und wütet vor sich hin. Und mit diesen Dreien darfst Du heute im Büro sitzen? Herzlichen Glückwunsch! Der Schlüssel zum Erfolg in solchen Momenten: Ruhig bleiben!

 

Feingefühl hilft, den Konflikt zu lösen

Zunächst einmal ist es hilfreich, nach der Ursache des Konflikts zu forschen und sich mit wilden Argumentationen und Schuldzuweisungen zurückzuhalten. Oft werden im Eifer des Gefechts Worte verloren, die im Nachhinein schnell bereut werden. Viel besser ist es, zu warten bis sich die Atmosphäre beruhigt hat, um dann in Ruhe über das Problem zu diskutieren. Es kann durchaus auch hilfreich sein, sich mal an die eigene Nase zu fassen und sich zu fragen, warum der Kollege so reagiert hat. Sprich Probleme am besten umgehend an und schaffe sie aus der Welt! Auf diese Weise wird eine Fortführung von weiteren Ärgernissen gekonnt verhindert.

 

Wie verhalte ich mich im Konfliktfall?

Ob Du direkt in den Konflikt verwickelt bist oder ihn mitbekommst – trage Deinen Part dazu bei, ihn auf friedliche Art und Weise zu beseitigen. An dieser Stelle ein paar Tipps für Dich:

  • Bleibe ruhig und lasse Dich nicht provozieren oder anstecken.
  • Führe Dir vor Augen, warum dieser Konflikt gerade ensteht. Geht es um etwas Sachliches? Oder handelt es sich hier um eine persönliche Angelegenheit?
  • Höre Dir auch die Geschichte der anderen Partei an! Poche nicht nur auf Deine Meinung oder Ansichtsweise.
  • Sei kritikfähig! Ist die Kritik nicht konstruktiv, kannst Du sie jederzeit widerlegen.
  • Verfalle auf keinen Fall in hektischen Aktionismus. Konflikte zu lösen braucht seine Zeit. Die sollten sich alle Beteiligten in so einer Situation nehmen.

 

Konflikte sind menschlich und gehören zum Leben dazu. Auch Streit im Büro ist nichts Ungewöhnliches. Es geht also nicht darum, sie zu verhindern oder zu bekämpfen. Wichtig ist aber der richtige Umgang!
 
 
Finde Dein Thema Booste Deine Umfrage Stöbere in den Jobs Zum Forum