Literaturverwaltung



  • Hallo! Ich fange bald mit meienr Doktoarbeit an und überlege jetzt schon mit welchen Programmen ich dann arbeiten soll. Seminararbeiten habe ich eigentlich immer mit word geschrieben und da alles von Hand eingetragen. Bei einer Doktorarbeit klappt das wahrscheinlich nicht mehr…oder wird sehr schnell sehr unübersichtlich :/
    Daher meine Frage: Was für Programme habt ihr so benutzt und was ist zu empfehlen? Und welche davon sind kompatibel mit word? Damit würde ich eigentlich ganz gern weiterarbeiten :)



  • Hallo! Ich bin bislang immer ziemlich gut mit Citavi gefahren. Meine Uni hat es kostenlos ihren Studierenden angeboten, allerdings weiß ich nicht, ob das für deine Uni auch gilt.
    Man muss sich ein bisschen einarbeiten, aber dann erspart es tonnenweise Arbeit! -> Liest auch bspw. die DOI automatisch ein und man muss fast nichts mehr eintippen.



  • Citavi ist echt nicht schlecht, da kannst du auch ein bisschen sortieren. Für die Doktorarbeit ist das bisschen Einarbeiten auf jeden Fall lohnenswert.



  • danke. hab gesehen, unsere bib bietet sogar eine einführung an. klingt ganz gut. Ich werd es mal ausprobieren.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.