Hilfe! Mein Betreuer ist inkompetent – was tun?



  • Hallo zusammen!
    Ich stecke zurzeit mitten in der Diss und habe ein großes Problem: Leider ist mein Betreuer eine totale Niete. Ich habe manchmal das Gefühl, dass er selbst überhaupt keine Ahnung hat. Wie soll er mich da betreuen? Noch dazu ist er extrem unzuverlässig, verschiebt Termine auf den letzten Drücker und braucht ewig um auf mails zu antworten. Besteht die Möglichkeit, den Betreuer zu wechseln oder muss man da mit irgendwelchen Konsequenzen rechnen? Ich traue mich gar nicht in meiner Uni nachzufragen, weil ich fürchte, er könnte davon Wind bekommen und wenn es dann nicht geht habe ich die A-Karte gezogen. Hat hier vielleicht noch jemand Erfahrungen mit einem sclechten Betreuer und einem erfolgreichen Wechsel gemacht?



  • Hi Hanni! Ich kann verstehen, dass es ärgerlich ist, wenn der Betreuer nicht auf Fragen antwortet oder Termine verschusselt. Von solchen Chaoten gibt es viele, da muss man einfach hinterher sein. Aber gleich den Betreuer als inkompetent zu bezeichnen ist schon etwas krass, findest du nicht? Ich halte einen Betreuerwechsel für keine so gute Idee, besonders, wenn du dich bereits mitten in der Dissertation befindest… Das solltest du dir noch einmal gut überlegen.



  • Für mich hört sich das auch eher nach einer Überreaktion an. Aber natürlich kann man den Betreuer wechseln. Frag einfach einen anderen, ob er dich betreuen will und sag deinem jetzigen dann, dass du einen neun Betreuer hast.



  • Hey Hanni! Natürlich kannst du den Betreuer wechseln, wenn du glaubst, dass er dich nicht gut betreut. Klar ist das ein wenig verpönt, aber wenn du wirklich das Gefühl hast, dass deine Note durch die schlechte Betreuung gefährdet ist, dann zögere nicht und such dir einen anderen. Eine Freundin von mir war auch sehr unglücklich mit ihrem Betreuer und hat die Entscheidung zu Wechseln nicht bereut.



  • Danke für die Antworten. Ich habe nicht übertrieben und ich denke, ich werde den Betreuer wirklich wechseln. Das kann so nicht weitergehen :-|


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.