@busybine
Ich bin nicht ganz sicher, was Du mit "direkte Zitate" meinst (was wären denn indirekte Zitate?), aber grundsätzlich gibt es keine Obergrenze - solange Du das Zitat als solches kenntlich machst. Hierbei gilt die Regel, dass man ab 4 Zeilen Länge das Zitat einrückt, um es vom Fließtext abzuheben. In diesem Fall steht das Zitat ohne Anführungszeichen, die Quelle musst Du jedoch nach wie vor angeben.

Allerdings stellt sich natürlich die Frage nach der Sinnhaftigkeit eines zu langen Zitates. Schließlich musst Du Deine Arbeit mit Deinen eigenen Worten schreiben; ein derart langes Zitat macht z.B. Sinn, wenn es sich um eine Passage handelt, die Du im Fließtext erläuterst oder analysierst.

Ich hoffe, ich konnte helfen.