Prototyp einer Sharing Energy Plattform ausprobieren und bewerten

Für meine Bachelorarbeit im Studiengang "Mensch-Computer-Interaktion" an der Universität Hamburg untersuche ich die Akzeptanz von Sharing Energy Angeboten.
Sharing Energy beschreibt den anhaltenden Trend, selbsterzeugten Öko-Strom direkt mit anderen Menschen zu teilen. Ähnlich dem Gedanken der Zimmervermietungs-Plattform AirBnb, auf welcher Privatpersonen anderen Menschen freie Zimmer anbieten, können auf Sharing Energy Plattformen Menschen mit einem Windrad im Garten oder einer Solaranlage auf dem Dach den erzeugten Strom, den sie selbst nicht verbrauchen können, an andere Haushalte verkaufen.

In der Befragung hast du die Möglichkeit, einen Prototypen einer Sharing Energy Plattform auszuprobieren und aus Stromkäufer- bzw. Nutzersicht zu bewerten.

Die Umfrage dauert ca. 25 - 30 Minuten.


erstellt von Anne Speerschneider


Der Umfragezeitraum ist leider bereits abgelaufen. Dennoch vielen Dank für Dein Interesse.

Aber keine Sorge, schau Dir einfach unsere aktiven Thesius Surveys an.