Thesis: Konzept und Implementierung eines Dashboard-Frameworks für iOS

Im Rahmen der Performance Messung und Bewertung werden die Informationen an einem Flughafen gesammelt und aufbereitet, um jederzeit ein Lagebild über die Leistungsfähigkeit des Systems „Flughafen“ oder Teilsystemen davon zu haben. Diese Informationen können dann einer situationsgerechten Entscheidungsfindung zugrunde liegen. Aktuelle Leistungskennwerte am Flughafen sollte man den Interessenten deshalb nicht nur an deren Arbeitsplatz sondern auch unterwegs zur Verfügung stellen.

Eine einheitliche und effiziente Informationsdarstellung kann über die Anzeige in einem Dashboard erfolgen. Dies soll über die Bereitstellung einer App für iOS, basierend auf den bisherigen Ergebnissen zur Gestaltung eines Dashboards als Web-Seite, erfolgen. Da sich Anforderungen an die App schnell ändern können, soll ein Framework aufgebaut werden, das die wichtigsten Elemente für eine solche Anwendung bereithält und eine leichte Anpassbarkeit an unterschiedliche Anforderungen sowie eine effiziente Weiterentwicklung ermöglicht. Es sollen eine Systemarchitektur, ein Bedienkonzept und Designkomponenten für eine App konzipiert und implementiert werden, die den Zugriff auf ausgewählte, teilweise personalisierte, Informationen an einem Flughafen erlaubt. Das Ergebnis der Arbeit ist eine Demonstrationsversion, in der erarbeitete Design-Komponenten entsprechend des Bedienkonzeptes und der Systemarchitektur umgesetzt wurden.

Die Komponenten wie zum Beispiel Graphen, Tabellen, Tachometer oder auch erforderliche Eingabe-Elemente sollen in einer Art Baukasten zusammengestellt werden, der eine flexible Nutzung und Erweiterung ermöglicht. Beispielsweise sollen neue Komponenten leicht integriert bzw. allgemeine gegen informationsspezifische Anzeigen ausgetauscht werden können. Ein einheitliches und leicht anzupassendes Design ist dabei eine zu beachtende Grundvoraussetzung. Neben der Anzeige der Informationen ist ein weiteres Element des Baukastens eine Alarmfunktion, die eine Interaktion zwischen System und Nutzer bereitstellt, um den Nutzer zum Beispiel auf eine akute Situation im Flughafen hinzuweisen. Die Auswahl der für die Demonstrationsversion umzusetzenden Elemente der Designkomponenten erfolgt in Abstimmung mit dem Betreuer.

Die darzustellenden Informationen werden über einen Server oder eine Datenbank zur Verfügung gestellt. Hierzu können neben aktuellen Flugplaninformationen auch Kennwerte bzw. Indikatoren der Performance des Flughafenbetriebs sowie Alarme gehören. Für die zu erstellende Arbeit werden Testdaten zur Verfügung gestellt. Für eine effiziente Bearbeitung dieses Themas sind Erfahrungen im Entwickeln von Apps und insbesondere unter iOS erforderlich. Die Ergebnisse sind durch einen strukturierten Entwicklungs- und Dokumentationsprozess zu begleiten, um eine Weiterverwertung der Ergebnisse zu gewährleisten.



Weitere Informationen

Unternehmen
Helmholtz Gemeinschaft
Bereich/Abteilung
DLR-Institut für Flugführung
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit
Ansprechpartner/in
Andreas Pick
Institut für Flugführung
Tel.: +49 531 295-2226
Branche
Luft und Raumfahrt
Anforderungen
Studium der Informatik

Erfahrung in der Implementierung von Anwendungen für iOs
Zusatzinformationen
Beginn: sofort

Dauer: nach Vereinbarung
Sonstiges
http://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10596/1003_read-21814/
Leistungen
Finanzielle Unterstützung

› keine Vergütung

Sonstiges

› http://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10596/1003_read-21814/

TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.