Thesis: FERTIGUNGS- UND PROZESSTECHNIK: ANALYSE DES ZERSPANPROZESSES BEI DER CARBON-BEARBEITUNG

Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll der Zerspanungsprozess bei der Carbon-Bearbeitung weiter untersucht werden. Dies soll mittels Thermografie- und Hochgeschwindigkeitskameras und der Analyse des Spanguts geschehen.
Die Arbeit ist überwiegend praktisch ausgelegt:
1.1 Zerspanen an CNC-Fräsmaschine
1.2 Parallel Analyse mit Thermo-/HV-Kameras
2. Analyse des Spanguts
3. Aufbereitung der Messwerte



Weitere Informationen

Unternehmen
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit
Ansprechpartner/in
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/29761/Description/1

http://www.ipa.fraunhofer.de
Branche
Forschung und Entwicklung
Anforderungen
Ausschreibung für die Fachrichtungen:

Automatisierungstechnik
Luft- und Raumfahrttechnik
Maschinenbau
Technologiemanagement
Wirtschaftsingenieurwesen


Was Sie mitbringen:

Eigenständigkeit, Verlässlichkeit
Handwerkliches Geschick
CNC-Erfahrung (vorteilhaft aber nicht zwingend notwendig)
Zusatzinformationen
Die Arbeit kann sofort begonnen werden und kann aufgrund des vorhandenen Versuchsplans innerhalb von 4 Monaten abgeschlossen werden.

Der Arbeitsort befindet sich in Stuttgart-Mitte.

Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt.


Bewerbungsfrist: baldmöglichst



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.