Thesis: INTELLIGENTE PRODUKTIONSSTEUERUNG

Die Entwicklungen durch die sogenannte vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0) führen zu einer grundlegenden Veränderung der industriellen Produktion über alle Branchen hinweg. Komplexe Produkte führen oftmals auch zu komplexeren Produktionsabläufen, die intelligent geplant und gesteuert werden müssen. In der Halbleiterindustrie herrscht der Zustand komplexer Produktionsabläufe schon seit Jahren vor. So sind mehrere Hundert Produktionsschritte zur Herstellung eines Wafers keine Seltenheit. Ausgehend davon sollen im Rahmen der Bachelor-, Studien- oder Masterarbeit Strategien zur optimalen Produktionssteuerung recherchiert und analysiert werden. Ziel ist es, die existierenden Methoden zu vergleichen und Optimierungspotenzial zu erarbeiten. Die Aufgabenstellung kann auch im Rahmen eines Praktikums bearbeitet werden.



Weitere Informationen

Unternehmen
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit
Ansprechpartner/in
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

http://www.ipa.fraunhofer.de
Branche
Forschung und Entwicklung
Anforderungen
Ausschreibung für die Fachrichtungen:

Automatisierungstechnik
Elektrotechnik
Informatik
Logistik
Luft- und Raumfahrttechnik
Maschinenbau
Mechatronik
Regelungstechnik
technische Informatik
Technologiemanagement
Wirtschaftsingenieurwesen


Was Sie mitbringen:

Freude an kreativer und selbständiger Arbeit
Analytische, strukturierte und genaue Arbeitsweise
Grundlegende Kenntnisse allgemeiner Produktionsabläufe von Vorteil
Zusatzinformationen



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.