Thesis: Strukturmechanische Optimierung der Bauweise einer laminaren Flügeloberschale

Im Zuge der Entwicklung widerstandsarmer Flugzeuge, wurde am DLR eine Bauweise für eine Flügeloberschale entwickelt, die eine natürliche Laminarhaltung der Strömung ermöglicht. Diese zeichnet sich durch eine hochintegrale Schalenbauweise und einen Multi-Materialaufbau aus CFK aus. Im Zuge der Weiterentwicklung in einem laufeneden EU-Projekt sollen mögliche Vereinfachungen und Modifikationen des Designs analysiert und bewertet werden. Ziele der Modifikationen sind vor allem die Reduzierung des Strukturgewichts, der Fertigungszeit und der damit verbundenen Kosten.

Innerhalb der Arbeit führen Sie unter anderem folgende Tätigkeiten durch:

Erstellung eines Maßnahmenkatalogs zur Reduzierung von Strukturgewicht und Prozesszeit
Entwicklung einer Methodik zur Ermittlung des Gewichtseinsparpotentials ohne Re-Sizing
Analyse und Vergleich der einzelnen Maßnahmen
Bewertung der Maßnahmen und Auswahl geeigneter Maßnahmen zur Optimierung der Struktur
Abschließendes Re-Sizing der Flügeloberschale mit Einbeziehung der ausgewählten Maßnahmen



Weitere Informationen

Unternehmen
Helmholtz Gemeinschaft
Bereich/Abteilung
DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik
Abschlussart
Masterarbeit
Ansprechpartner/in
Tobias Bach
Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik
Tel.: +49 531 295-2308
Branche
Luft und Raumfahrt
Anforderungen
laufendes Master-Studium im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Ingenieurinformatik oder vergleichbar
gute Kenntnisse in Leichtbau, technischer Mechanik und Faserverbundwerkstoffen
erste Erfahrung in der Simulation mit FEM, vorzugsweise MSC Nastran
Kenntnisse in Python
gute Englischkenntnisse
Motivation und selbständige Arbeitsweise
Zusatzinformationen
Beginn: 1. Mai 2017

Dauer: je nach Studienordnung 3-6 Monate
Sonstiges
Bewerbung online über: http://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10596/1003_read-21680/
Leistungen
Finanzielle Unterstützung

› Vergütung bis Entgeltgruppe E5 TVöD

Sonstiges

› Bewerbung online über: http://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10596/1003_read-21680/

TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.