Thesis: Fertigung mikrofluidischer Bauteile mittels Ultraschall

In der Arbeitsgruppe BioMEMS - Biomedizinische Mikrotechnik beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, Herstellung und dem Testen mikrotechnischer Bauteile für biomedizinische Anwendungen. Ein interessantes und vielfältig anwendbares Verfahren zur Fertigung dieser Bauteile ist die Fertigung mittels Ultraschall. Dieses Verfahren bietet die Möglichkeit, Strukturen durch Ultraschallprägen abzuformen und anschließend verschiedene Bauteile durch Ultraschallschweißen miteinander zu verbinden.

Ziel der Arbeit ist die Optimierung der mikrofluidischen Bauteile für den Fertigungsprozess sowie des Fertigungsprozesses an sich. Wichtige Einflussfaktoren wie Schweiß- und Prägeparameter sowie verschiedene Materialien und Gestaltungsvarianten der Bauteile sollen miteinander verglichen werden.
Ihre Aufgaben:
• Gestalten der Fügezone
• Herstellen der Halbzeuge mittels Laserschneiden
• Ultraschallprägen
• Ultraschallschweißen

Weitere Informationen zum Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT) finden Sie unter: http://www.imt.kit.edu/



Weitere Informationen

Unternehmen
Helmholtz Gemeinschaft
Bereich/Abteilung
KIT Karlsruher Institut für Technologie - Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit
Ansprechpartner/in
M.Sc. Ruben Garschagen, IMT, Telefon 0721/608-23128 (E-Mail: ruben.garschagen@kit.edu)

Bitte bewerben Sie sich mit allen für diese Stelle relevanten Unterlagen (z.B. Lebenslauf, Zeugnisse, Fortbildungsmaßnahmen) vorzugsweise online oder auch per Mail bzw. schriftlich unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer IMT 04-17 an:

Berger
Personalentwicklung und Berufliche Ausbildung (PEBA) - Abteilung Berufliche Ausbildung,
Telefon: +49 721 608-25184,

E-Mail: alina.berger@kit.edu,

Herma
Branche
Forschung und Entwicklung
Anforderungen
• Interesse an biomedizinischer Mikrotechnik und Anwendungen in der Biologie
• Interesse an praktischer und interdisziplinärer Arbeit
• selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
Zusatzinformationen



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.