Masterarbeit in Pharmazeutischer Biologie in Kooperation mit der pharmazeutischen Industrie

Das Projekt beschäftigen sich mit der pharmakologischen in-vitro-Charakterisierung von pflanzlichen Extrakten. Zum Einsatz kommen vor allem zell- und molekularbiologische Techniken sowie Zellfunktions-Analysen. Die Ausschreibung richtet sich an alle Studierende biomedizinischer Fächer.



Weitere Informationen

Hochschule
Johann Wolfgang Goethe-Universität
Themensteller
Prof. Dr. Robert Fürst
Bereich/Abteilung
Institut für Pharmazeutische Biologie
Abschlussart
Masterarbeit
Ansprechpartner/in
Prof. Dr. Robert Fürst
Institut für Pharmazeutische Biologie
Goethe-Universität Frankfurt | Campus Riedberg
Max-von-Laue-Str. 9 | 60438 Frankfurt am Main
Biozentrum | Gebäude N230 | Raum 3.06
Telefon: 069 798 29655 | Fax: 069 798 763 29655
E-Mail: fuerst@em.uni-frankfurt.de
www.pharmbiol.uni-frankfurt.de
Branche
Chemie und Pharmazie
Anforderungen
Vorteilhaft für eine erfolgreiche Durchführung sind insbesondere:
- Erfahrungen mit Zellkulturen und zellbiologischen Arbeitstechniken
- Sebstständigkeit und Eigenmotivation
- Teamfähigkeit
- sehr gute Englischkenntnisse
Zusatzinformationen
Leistungen
Sachmittel

› Sachmittel stehen zur Verfügung




TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.