Entwicklung von Packaging-Konzepten für neuartige Fahrzeuge mit elektrifiziertem Antriebsstrang

Das DLR Institut für Fahrzeugkonzepte forscht an neuartigen Fahrzeugstrukturen, die durch intelligenten Leichtbau das Fahrzeuggewicht reduzieren und somit einen Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität leisten. Im Rahmen des Metaprojekts Next Generation Car wird mit dem Interurban Vehicle ein langstreckenfahrzeug mit elektrifiziertem Antriebsstrang entwickelt.

Ziel der Abschlussarbeit ist die Erarbeitung und Bewertung von Packaging-Konzepten für das NGC Interurban Vehicle. Unter Berücksichtigung neuartiger Antriebstechnologien sollen über geometrische sowie gewichtsspezifische Betrachtung der Fahrzeugdomänen (Antriebsstrang, Energiespeicher, Kühlungssystem, Fahrwerk, Fahrzeugintelligenz) Packaging-Anordnungen aufgestellt und bewertet werden.

Ihre Aufgaben während dieser Abschlussarbeit sind im Einzelnen:

Recherche zu Fahrzeugen mit elektrifizierten Antriebsstrang
geometrische sowie gewichtsspezifische Betrachtung der relevanten Fahrzeugdomänen im Gesamtfahrzeug (Antriebsstrang, Energiespeicher, Kühlungssystem, Fahrwerk)
Entwicklung von Fahrzeugtopologien und Packaging-Konzepten
Darstellung der besten Ansätze im CAD (Catia V5) und Auswahl eines Konzeptes durch geeignete Bewertungsmethoden
Durchführung relevanter Anpassungen der Fahrzeugstruktur zur Integration im Gesamtfahrzeug



Weitere Informationen

Unternehmen
Helmholtz Gemeinschaft
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit / Diplomarbeit
Ansprechpartner/in
Sebastian Vohrer
Institut für Fahrzeugkonzepte
Tel.: +49 711 6862-8022
Branche
Luft und Raumfahrt
Anforderungen
Studium Fahrzeug- und Motorentechnik, Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften oder Luft- und Raumfahrttechnik
Kenntnisse und Interesse im Bereich Elektrofahrzeuge, Gesamtfahrzeugbetrachtung, Karosserietechnik, Konstruktion mit Catia V5,
gründliches, zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten
gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zusatzinformationen
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.