Bewerben Favorisieren

Diplom-, Master- oder Bachelorarbeit zum Thema: Realisierung der Stromversorgung einer Bohrlochsonde

Für Untersuchungen und Interaktionen in tiefen Bohrlöchern ist der Einsatz einer Vielzahl an unterschiedlicher Sensoren und Aktuatoren wichtig, um komplexe und wirkungsvolle Mess- und Wartungsaufgaben erledigen zu können. Hinzu kommen Komponenten die notwendige Grundfunktionen wie Kühlung, Beleuchtung, Datenverarbeitung und Übertragung bewerkstelligen. Hierfür ist Grundvoraussetzung, dass ausreichend elektrische Energie zur Verfügung steht. Die Energieversorgung soll für Wire-Line Kabel, welche auch zur Datenübertragung dienen, realisiert werden.



Weitere Informationen

Unternehmen
Helmholtz Gemeinschaft
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit / Diplomarbeit
Ansprechpartner/in
Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Benedict Holbein, IAI, Telefon 0721/608-25765 (E-Mail: benedict.holbein@kit.edu)
Branche
Forschung und Entwicklung
Anforderungen
Studiengang Maschinenbau
Zusatzinformationen
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung online unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer IAI 26-16 an Frau Berger, Berufliche Ausbildung, Telefon 0721 608-25184.
Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen: https://stellen.jobs.kit.edu/cgi-bin/appl/list.pl?tmpl=job_details&job_nr=A83A85C4-DE36-4EA2-AE8B-FF32C0433BCE

TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.