Informationsbedarfsanalyse für die selbststeuernde Produktion

Im Rahmen des Digitalisierungstrends in der Industrie gewinnt der Nutzen generierende und verschwendungsarme Umgang mit Daten und Informationen an Bedeutung.

In der Arbeit soll ein Konzept zur Informationsbedarfsanalyse und Strukturierung der Informationen für die selbststeuernde Produktion entworfen werden. Aufbauend darauf soll die Frage beantwortet werden, mit welchen technischen und konzeptionellen Lösungen eine bedarfsgerechte Bereitstellung aller benötigten Daten und Informationen sichergestellt werden kann. Die Arbeit gliedert sich in folgende Tätigkeiten:

-Einarbeitung in den Stand der Wissenschaft und Technik zu Informationslogistik, Industrie 4.0,n Big und Smart Data, Digitalisierung bzw. digitale Produktion, technische Realisierungs- bzw. Implementierungsmöglichkeiten

-Entwicklung eines Konzepts und teilweise Umsetzung für die strukturierte Informationsbedarfsanalyse und für eine bedarfsgerechte Informationslogistik



Weitere Informationen

Unternehmen
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit
Branche
Informationstechnologie und -dienste
Anforderungen
Was Sie mitbringen

-Grundlagen im Bereich Angewandter Informatik, Big Data, Industrie 4.0
-Grundsätzliches Verständnis von Industrieprozessen
-Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ausschreibung für die Fachrichtungen:

-Logistik
-Maschinenbau
-technische Informatik
-Technologiemanagement
-Wirtschaftsingenieurwesen
Zusatzinformationen
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich über das Fraunhofer Online-Portal und beziehen sich dabei auf Thesius.

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/26304/Application/New/1

Kennziffer: IPA-2016-189



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.