Parametrisierung Von Seilroboter End-effektoren Und Einbindung In Die Steuerung

Bei einem parallelen Seilroboter werden die starren Beine einer Parallelkinematik-Maschine durch Seile ersetzt. Dies reduziert erheblich die bewegte Masse gegenüber anderen Arten von Robotern und ermöglicht Beschleunigungen in anderweitig nicht erreichbaren Größenordnungen (>10g). Am Fraunhofer IPA werden solche Roboter konstruiert und experimentell untersucht.

Diese Arbeit fokussiert sich auf die Einbindung von End-Effektoren. Dies beinhaltet die Konzeptionierung für verschiedene Funktionen wie zum Beispiel additive Herstellung oder Handhabung von Großobjekten, und die Integration in die existierende Seilroboter-Steuerung/Regelung. Von Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet, dass sie mit der Vielfältigkeit der ingenieurstechnischen Herausforderungen der Seilrobotik souverän umgehen und Lernbegeisterung für fachübergreifende Inhalte zeigen.



Weitere Informationen

Unternehmen
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
Bereich/Abteilung
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit / Diplomarbeit
Ansprechpartner/in
Name: Frau Nina Warth | Tel.: 0711 970 1130
Branche
Forschung und Entwicklung
Anforderungen
Ausschreibung für folgende Fachrichtungen:

• Elektrotechnik
• Kybernetik
• Maschinenbau
• Mechatronik
• Regelungstechnik
• Technische Informatik

Was Sie mitbringen

• Motivation und selbstständiges Arbeiten
• Sorgfältige Arbeitsweise
• Interesse an Robotik und wissenschaftlichem Arbeiten
Zusatzinformationen
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich über das Fraunhofer Online-Portal und beziehen sich dabei auf Thesius.

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/26296/Application/New/1

Kennziffer: IPA-2016-120



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.