Analyse und Vermessung der Reflectorantennen für die Satellitenkommunikation

Wir sind ein mittelständisches, weltweit operierendes Systemhaus mit einem interdisziplinären Ingenieurteam. Unsere Kompetenz sind komplette mechatronische Systeme bis zu 5000 t Masse mit Präzisionsforderungen im Mikrometerbereich. Auf Basis von 50 Jahren Erfahrungen im Stahl-und Maschinenbau, Steuerungstechnik und Software liefern wir schlüsselfertige Parabolantennen, Radioteleskope, optische Teleskope und medizinische Apparate für innovative Krebstherapieverfahren, Industrieprüfstände und Startanlagen für das europäische Raumfahrtprogramm. Unsere Kunden kommen vorwiegend aus den Bereichen Astronomie, Satellitenkommunikation, Medizin und Industrie.



Weitere Informationen

Unternehmen
MT Mechatronics GmbH
Bereich/Abteilung
HF Technik
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit / Diplomarbeit
Ansprechpartner/in
Name: Herrn Bahram Sanadgol
Branche
Mess-/Regel-/Automatisierungstechnik
Anforderungen
Die SatCom Gruppe der MTM ist zuständig für die Analyse und Vermessung der Antennen und die HF-Frontend und deren Charakterisierung. Sie werden im Bereich Hochfrequenztechnik eingesetzt und Ihre Aufgaben können sein:

• Linkbudget Analyse für Bodenstationen
• Simulation der Reflektor Antennen und deren Optimierung hinsichtlich des Gewinns
und der Rauschoptimierung
• Auswahl der Hochfrequenz Bauteile für Bodenstationen
• Unterstützung der HF Messungen
• Vorbereitung der automatisierten Messungen mit Hilfe selbstgeschriebener Programme

Zusatzinformationen
Für weiteren Fragen und Informationen können Sie Herrn Sanadgol unter der Nummer 06131 2777-143 oder per Email bahram.sanadgol@mt-mechatronics.de kontaktieren. Oder Sie bewerben sich direkt auf unserem Karriereportal mit der Kennziffer 1309 https://karriere.mt-aerospace.de



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.