Operative Betriebsführung eines Teststands für Windkraftanlagen

Unser Forschungsschwerpunkt ist die Energiesystemtechnik für eine sichere und stabile Versorgung mit erneuerbaren Energien wie Wind-, Solar- und Bioenergie. Wir unterstützen die Wirtschaft und die Politik in allen systemischen, technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen um die Energiewende zum Erfolg zu führen.
Unsere Kernkompetenzen sind: Energiewirtschaft und -systemdesign, Systemintegration, Energienetze, Energieinformatik, Energiemeteorologie, Energiespeicher, Energieverfahrenstechnik.
Wir sind 320 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Angestellte sowie Studentinnen und Studenten und erwirtschaften rund 19 Mio. Euro Erträge pro Jahr.

Die operative Betriebsführung und Überwachung von verteilten Systemen gewinnt in industriellen Anwendungen weiter an Bedeutung. Themen wie Elektromobilität, Generatoren für Windkraftanlagen oder verschiedenste Umrichter werden in der Abteilung Stromrichtertechnik erforscht. Der Einsatz der Ferndiagnose und Fernsteuerung wird bei diesen Systemen benötigt, um z. B. Kosten zu reduzieren und vor allem die Sicherheit zu erhöhen.

Die Betriebsführung soll für einen Teststand für innovative Generatorkonzepte entwickelt werden. Die Regelung und Steuerung wird mittels Altera SoC’s realisiert. Wir suchen kreative Studenten/innen mit ersten Programmiererfahrungen und Interesse, diese an neuen technischen Produkten praxisnah zu vertiefen.

Für einen komplexen Teststand mit mehreren verteilten Wechselrichtern und weiteren Komponenten soll eine Betriebsführung mit entsprechender GUI entworfen werden.

• Einarbeitung in die Thematik (Stromrichter, Windkraftanlage und Altera SoC‘s)
• Betriebsführung des Teststandes (mit interner Auswertung des Status)
• Implementierung der Anbindung von den SoC’s an eine Teststandssteuerung
• Entwicklung und Realisierung einer übersichtlichen, intuitiven Bedienoberfläche
• Ausführliche Dokumentation



Weitere Informationen

Unternehmen
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
Bereich/Abteilung
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit
Ansprechpartner/in
Herr Jonas Steffen | E-mail: jonas.steffen@iwes.fraunhofer.de | Tel. '+49 561 7294-102


Branche
Forschung und Entwicklung
Anforderungen
• Studium in einem technischen Bereich (Elektrotechnik, Mechatronik, IT)
• Kenntnisse in der Entwicklung von GUIs (mit VisualStudio oder QT, etc.)
• Programmierkenntnisse von FPGA’s (VHDL oder Verilog) und µC’s (C,C++ oder C#) sind von Vorteil
Zusatzinformationen
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, IWES Kassel, Personalstelle, Königstor 59, 34119 Kassel

Jetzt online bewerben:

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/25826/Application/New/1

http://www.iwes.fraunhofer.de/

Kennziffer: IWES-KS-2016-54 Bewerbungsfrist: 30.06.2016



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.