Weiterentwicklung einer Software zur einfachen Programmierung von Robotern

Industrieroboter werden traditionell in großen Firmen (z.B. in der Automobilbranche) für gleichbleibende, sich wiederholende Prozesse eingesetzt. Die kostspielige Programmierung wird heutzutage von Experten übernommen. Die Prozesse in Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMU) hingegen ändern sich auf Grund geringerer Stückzahlen und Variantenvielfalt häufig, weshalb sich der Einsatz von Robotern in KMU nicht lohnt. Im Rahmen mehrerer EU-Forschungsprojekte wie z.B. Symbio-TIC (http://www.symbio-tic.eu) arbeitet das Fraunhofer IPA an Lösungen zur einfachen, schnellen und insbesondere flexiblen Programmierung von Industrierobotern.

IEC 61499 ist eine internationale Norm die sich mit Funktionsbausteinen für industrielle Prozessmess- und -steuerungssysteme befasst. Im Zuge der hier ausgeschrieben Arbeit soll der Open Source IEC 61499 Executor (www.eclipse.org/4diac/) als Basis für unser System benutzt werden und unsere Software weiterentwickelt werden.

Aufgabenstellung im weiteren Sinne:

• Einarbeitung in Europäisches Förschungsprojekt Symbio-TIC
• IEC 61499 Executor mit unserer Software verbinden
• IEC 61499 XML Exportfunktion entwickeln
• verschiedene Aspekte unserer Software weiterentwickeln
• Programmierung realer Roboter in Industrieapplikationen unter Nutzung des Executors



Weitere Informationen

Unternehmen
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
Bereich/Abteilung
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Abschlussart
Bachelorarbeit / Masterarbeit / Diplomarbeit
Ansprechpartner/in
Name: Frau Nina Warth - Tel.: 0711 970 1130
Branche
Forschung und Entwicklung
Anforderungen
Ausschreibung für die Fachrichtungen:

• Informatik
• Maschinenbau
• Mediendesign
• Softwaredesign
• Softwareengineering

Was Sie mitbringen:

• Studium der Fachrichtung Informatik, Medieninformatik, Softwareengineering oder vergleichbar
• Kenntnisse in Java
• Motivation und Selbstständiges Arbeiten
• Gute Englisch-Kenntnisse
• Kenntnisse und Interesse an Automatisierung von Vorteil

Zusatzinformationen
Was wir Ihnen bieten und wie wir Sie unterstützen?

• Spannende und anwendungsorientierte Aufgabenstellung
• Intensive Betreuung bei der Anfertigung Ihrer Arbeit
• Flexible Arbeitszeiten in Klausurzeiten
• Mitgestaltung des Arbeitsthemas

Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich über das Fraunhofer Online-Portal!

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/25791/Application/New/1

Kennziffer: IPA-2016-90



TIPP: Dein Profil wird dem Unternehmen übermittelt. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollständig ausfüllst.