Zitat im Zitat



  • Hey!
    Kann mir jemand sagen, wie ich eine Passage am besten zitiere, in der selbst etwas zitiert wird?
    Kann ich das ganz normal zitieren oder muss ich da irgendwas besonderes beachten?



  • Kommt drauf an! Du kannst das ganz normal zitieren, setzt dann das zweite Zitat aber in einfache Anführugnszeichen.
    Musst Du denn beides zitieren? Oder brauchst Du nur das Zitat im Zitat? Dann kannst Du auch nur das Zitat im Zitat anführen, musst aber bei der Quellenangabe angebene, dass Du es aus einer andren Quelle genommen hast (also XY, zitiert nach ABC)

    Zumindest mache ich das immer so. Es gibt natürlich von Fach zu Fach auch immer ein paar Unterschiede, was das Zitieren angeht, da solltest Du vielleicht zur Sicherheit nochmal in eurem Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten gucken!



  • Bin mit Lancelot einverstanden. Normalerweise wollen die Profs immer Erstquellen. Aber bei manchen Quellen, die als Sammelquellen einen höheren Ertrag haben, kannst du es wirklich so machen, wie Lancelot geschrieben hat.



  • @lancelot @toni90 vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Ich mache es jetzt so wie in lancelots vorschlag mit den anderen Anführungszeichen!



  • Wenn das zitat einen anderen Artikel zitert und du den raussuchen kannst, dann zitier den Originalartikel. Das ist immer besser. Nur wenn das nicht geht würde ich jemanden nach ... zitieren oder ein Zitat im Zitat verwenden.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.