Bafög und das zweite Konto



  • Hallo, ich hätte eine Frage an euch.
    Erstmal die Vorgeschichte – vor zwei Jahren habe ich mein Bafög beantragt. Ich hatte damals zwei Konten. Auf einem waren etwa 3000 Euro und das andre war mein Sparkonto für den Führerschein und die Reise in die Mongolei (wir, Geographen sollen eins der fernen Länder besuchen). Drauf hatte ich knapp 5000 Euro. Den Führerschein habe ich damals Ende Sommer und im Herbst in meinem ersten Semester gemacht. Und die Reise in den letzten Ferien. Es war für mich selbstverständlich, dass das ganze Geld von diesem Konto aufgebraucht wird. Deswegen habe ich es im Antrag nicht angegeben. Am ende Habe ich fast alles davon aufgebraucht. Nach zwei Jahren haben sie rausgefunden, dass ich das zweite Konto verschwiegen hab und wollen von mir einen Erklärung. Die Fahrschule ist aber inzwischen Pleite gegangen. An ihrem Ort ist jetzt eine neue da. Die Flugtickents könnte ich nachweisen, aber die Unterkunft im Land nicht.
    Was soll ich unternehmen und wie viel wird es mir auf jeden Fall und im schlimmsten Fall kosten?



  • @crazystudent Hast du Kontoauszüge aufbewahrt?



  • Blöderweise sind viele beim letzten WG-Umzug verloren gegangen… :-(


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.