Masterarbeit in 4 Wochen?!



  • Hey,ich habe ne Frage zur Planungder Masterarbeit. Und zwar habe ich jetzt schon ein Angebot von einem Unternehmen bekommen, bei denen ich quais direkt einsteigen könnte. Dann hätte ich aber nur ungefehr 4 Wochen für die Masterarbeit…Wenn ich erstmal da angefangen habe zu arbeitne, werde ich ziemlich sicher nicht mehr viel für die Masterarbeit schaffen, darum müsste ich das meiste einfach shcon in den 4 Wochen vorher machen..denkt ihr, dass das machbar ist?



  • Erstmal Glückwunsc hzu dem Angebot!
    Das ist natürlich eine ziemliche Zwickmühle! DEine Masterarbeit in 4 Wochen runterzurattern ist nicht ohne. Stehen denn Thema und Anmeldung schon? Hast du schon mit der recherche angefangen? Komplett alles mit Literatursuche, Recherche, Datenerhebung und -auswertung (je nachdem worüber du schreibst) UND dann noch alles runterschreiben ist in 4 Wochen allein nicht zu machen. (Würde ichj zumindest nicht schaffen!) Wenn alles drumrum aber steht und du nur noch ausformulieren musst, sollte das machbar sein. Hängt aber natürlich auch davon ab, über was du schreibst und wie viel Aufwand das neben Analyse und Auswertung noch braucht.

    Viel Glück und Erfolg auf jeden Fall!



  • 4 Wochen ist knapp. Kannst du nicht vielleicht deine Masterarbeit in diesem Unternehmen schreiben? ;) Könntest ja vielleicht mal Fragen, ob die das machen würden. Wär vielleicht ein kleines bisschen weniger stressig und dann kannst du sie auch gut machen. :) Viel Glück/Erfolg etc... was du so brauchst. :)



  • Danke für die Tipps. Ich hab auch nochmal mit allen möglichen Leuten geredet und schreibe die Masterarbeiot tatsächlich jetzt im Unternehmen. Das ist so schön praxisbezogen.



Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.