BA im Unternehmen - Erfahrungen?



  • Hey ich würde gerne meine Bachelrorarbeit in einem Unternehmen schreiben und mich wqürde mal interessieren was für Erfahrungen ihr so gemacht habt? Hattet ihr viele Probleme? Ist es schwer an der Uni nen Betreuer zu finden der das mitmacht=?



  • Würd' mich auch mal interessieren. Brauch's zwar nicht für die Bachelorarbeit, aber für den Master kann man es sich ja mal überlegen.



  • ich werd sie jetzt im Unternehmen schrieben. Schon irgendwie aufregend. Dann kanns sie ja vielleicht richtig zielführend werden.



  • Ich schließe mich hier mal an! Ich überlege im moment auch die Bachelroarbeit in einem Unternehmen zu schreiben.
    @koerperklaus hast Du Dich dann einfach auf ein ausgeschriebenes Thema bei dem Unternehmen beworben? Oder hattest Du da vorher schon ein Praktikum gemahct?



  • Ssorry @anton , dass ich lange nicht geantwortet habe. War im Urlaub, wollte die Zeit nutzen, bevor es richtig losgeht.
    Ich werde ab dem 1. August mit dem praktischen Semester beginnen und anschließend die Arbeit schreiben.
    Muss nur klären, welche Forschungsergebnisse ich dann veröffentlichen darf.
    Sehr aufgeregt!



  • Hey @koerperklaus, wenn du das ganze Semester im Unternehmen arbeitest, bist du dann Praktikant oder Werkstudent?



  • Hallo! Dieser Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich dachte, ich versuch einfach mal ihn neu zum Leben zu erwecken^^
    Ich überlege nämlich auch meine BA in einem Unternehmen zu machen. Wie sind denn nun eure Erfahrungen so? Fandet ihr es alle richtig gut, oder war es eher extrem stressig und ihr habt die anderen beneidet, die es nicht im Unternehmen gamcht haben? ;)



  • @worakl Eigentlich ist man dann doch generell immer Praktikant, oder? Also, ich war zumindest damals als Praktikant angestellt.



  • Es kommt drauf an, man kann als Werkstudent oder auch als Praktikant beschäftigt sein.
    An deiner Stelle würde ich aber vorallem darauf achten, dass du für deine Bachelorarbeit in einer Firma einen anständigen Vertrag aufsetzt, da kannst du dann auch alles wegen der Bezahlung, der Veröffentlichung und den Nutzungsrechten deiner Ergebnisse klären.

    Und was den Stress bei einer BA im Unternehmen angeht, darfst du nicht vergessen: Meistens verdienst du so viel Geld, dass du in der Zeit keinen Nebenjob mehr brauchst.



  • @moni-l Falls es dich noch interessiert: Ich fand es mega gut! Hatte die BA und MA im selben Unternehmen und es war eine tolle Erfahrung! man lernt so viel mehr und wenn man Glück hat bzw. sich nicht dumm anstellt, kann man es als ein Sprungbrett ins Unternehmen nutzen. Klar, es ist auch oft stressig und anspruchsvoll, aber ich habe es nie bereut. Kann es nur empfehlen! Aber such dir besser ein Unternehmen, womit du dich zumindest einigermaßen identifizieren kannst.



  • Vielen Dank für die Antworten! Ich schreibe meine BA jetzt in einem Unternehmen und habe auch schon einen Betreuer an der Uni gefunden :)



  • @gluecksmarie auch wenn es hier in letzter Zeit ein bisschen ruhiger war wollte ich dich fragen wie die BA im Unternehmen so läuft? Bist du nach wie vor zufrieden oder würdest du mittlerweile anders entscheiden? Stehe derzeit nämlich auch vor der Frage BA im Unternehmen oder an der Uni...



  • Ich bin zwar nicht gluecksmarie aber ich habe meiner BA auch im UN geschrieben und war vollsten zufrieden und würde es jederzeit wieder tun. Ich habe aber auch schon einige Geschichten gehört bei denen es schon recht stressig war weil sie während der Arbeitszeit so viele andere Aufgaben bekommen haben und fast keine Zeit zum Schreiben.… Einfach bisschen auf dein Bauchgefühl hören wenn du zum Gespräch im UN bist und dann schauen ob die Vorstellungen übereinstimmen.



  • Ich hab meine mit einem Unternehmen geschrieben und hab auch gute Erfahrungen gehabt. Schau einfach, dass du einen guten Betreuer bekommst auf beiden seiten und dann klappt das. Frag einfach mal ein paar und ich glaube da findest du einen Betreuer der kompetent ist und der das "mitmacht"



Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.