Drittversuch, was tun? Angst!



  • Hallo ihr alle,

    erstmal ein bisschen was zu mir und meiner Situation: Ich studiere im 5. Semester WiWi und mir macht das Studium eigentlich auch echt Spaß. Nur Mathe liegt mir leider wirklich so gar nicht. Deshalb habe ich Mathe erstmal nach hinten geschoben in meinem Studienplan und dachte, dass ich später im Studium bestimmt besser dafür gewappnet bin. Im 3. Semester habe ich mich dann das erste mal getraut und habe mich für die Vorlesung und die Tutorien angemeldet und dann auch für die Klausur, ich habe aber mehr Panik geschoben, als dass ich gelernt habe. 4 Wochen nach der Klausur hatte ich dann auch das erwartbare Ergebnis: durchgefallen.
    Im letzten Semester habe ich dann nochmal alle Veranstaltungen besucht und wochenlang für die Klausur gelernt und trotzdem das selbe Ergebnis: durchgefallen.
    Ich traue mich nicht so wirklich andere Kommilitonen zu fragen, weil ich Angst habe, dass sie denken ich wäre dumm oder sowas. Alle anderen die ich aus dem Studium kenne haben Mathe direkt im zweiten Semester geschrieben und bestanden.
    Ich weiß auch nicht so richtig was ich jetzt machen soll, weil ich wirklich Angst habe, dass ich fast 3 Jahre verschwendet habe, wenn ich dieses Semester durch die Klausur falle.
    Könnt ihr mir da vielleicht irgendwie helfen?



  • Oje, das ist natürlich keine schöne Situation. Ich kann verstehen, dass du da Panik hast. Versuch am besten einen klaren Kopf zu behalten. Wir hatten hier im Forum schon mal das Thema Prüfungsangst, vielleicht findest du da ja auch ein paar hilfreiche Tipps :) https://www.thesius.de/forum/topic/99/prüfungsangst
    Eventuell wäre es sinnvoll, wenn du dir einen Plan B zurechtlegst, was du machen würdest, wenn wirklich der worst-case eintritt. Das könnte auch helfen, dich ein wenig zu beruhigen. Geh doch auch mal zur Studienberatung und schildere deine Situation, sicher haben die dort auch ein paar Ratschläge für dich.
    Und hast du schon einmal über eine Nachhilfe nachgedacht? Bestimmt gibt es auch an eurer Uni Studenten aus höheren Semestern, die Nachhilfestunden anbieten.
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg!



  • Mach dich nicht verrückt! Drittversuche sind zwar purer Stress aber sie kommen nun mal vor. Ich kenne so viele Kommilitonen, die schon mal einen Drittversuch hatten. Ich habe sogar schon zweimal im Drittverushc gehockt. Du darfst dich nur nicht selber unter Druck setzen, sonst bekommst du auch noch einen Blackout und dann wars das…



  • Hi Missbrilly! Ich kann dazu nur sagen: Weniger Panik machen – mehr lernen!
    Spring über deinen Schatten und spreche einfach mal deine Kommilitonen in den Tutorien an, dass ihr mal zusammen Lerngruppen bildet. Wenn du etwas nicht verstehst, dann frage deinen Tutor, dass er es so lange erklärt, bis du es verstehst! Es geht jetzt um deine Zukunft, da sollte dir egal sein, ob anderen denken, dass du dumm bist.



  • Hey, also, bei uns gibt es die Möglichkeit, wenn man am Ende des Studiums ist und eine Prüfung versemmelt, dass man dann noch einen 4. Versuch kriegt, wobei man jedoch mündlich abgefragt wird. Frag am besten mal im Studienbüro nach, ob das bei deiner Uni auch geht!



  • Danke für eure Antworten, ihr habt mir schon ein bisschen Mut gemacht :)

    @cleo Das mit dem Plan B ist wirklich keine schlechte Idee... Vielleicht mache ich auch einfach eine Ausbildung, wenn alle Stricke reißen. Die Tipps gegen Prüfungsangst werde ich mir mal durchlesen, auch wenn ich nicht glaube, dass sie mir groß helfen werden. Trotzdem Danke!

    @funkypete Ja, ich weiß... nur die Tatsache, dass irgendwie alle anderen Mathe auf Anhieb bestanden haben, macht mir schon etwas schaffen -.-'

    @schlumpf Du hast Recht. Ich werde mal mit dem Tutor sprechen, ob er mir die komplizierten Themen noch einmal erklären kann.

    @gluecksmarie Die Möglichkeit haben wir leider nur im allerletzten Semester, ich bin allerdings erst im fünften :-/ Aber trotzdem danke für den Hinweis!



Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.