Master im Ausland



  • Hallo an alle!
    Ich bin nun in der Mitte meines BWL BA Studiums angelangt und überlege den Masterabschluss im Ausland zu machen, am liebsten in Japan, aber Schweden wäre auch interessant...
    Hat jemand von euch eventuell schon Erfahrungen mit einem Master im Ausland gesammelt oder kennt jemanden, der das schon hinter sich hat? Weiß jemand, ob das nun von deutschen Unternehmen eher gut oder schlecht angesehen wird oder am Ende gar nicht wirklich anerkannt wird? Vielen dank für Antworten im voraus!



  • Mh, also, falls du später nicht auch im Ausland arbeiten willst, würde ich mir das an deiner Stelle vielleicht noch einmal mit dem Master überlegen…

    Wenn es sich in die Ferne zieht, dann wäre vielleicht ein Auslandssemester oder ein -praktikum die bessere Wahl für die Zukunft.



  • Hallo,
    also mir persönlich wäre das zu lang weg von Zuhause, mir hat da ein Erasmus Semester gereicht.
    Ein guter Freund von mir hat seinen Bachelor hier in Deutschland gemacht und ist jetzt für den Master nach Kopenhagen gegangen (ist ja schonmal die Richtung Schweden), ihm gefällt es richtig gut und die Unis im Ausland können oft doch noch einmal andere Studiengänge bieten als die, die in Deutschland angeboten werden.
    Die nordischen Staaten sind besonders gut aufgestellt, falls du was in Richtung Umweltschutz oder ähnliches aus deinem BWL Studium machen möchtest.



  • Hi kathi_b,
    ich finde dein Plan (soweit es schon ein Plan ist) klingt super!
    Wenn du jetzt nicht für längere Zeit ins Ausland gehst wann dann? ;-)
    Ich glaube was die Anerkennung angeht da kommt es sehr stark auf die Firma, oder auch den Job an.
    Aber hör dich doch vielleicht einfach mal um, vielleicht hat deine jetzige Uni Partner Unis in den Ländern die du gut findest und vielleicht kannst du so an ein paar Infos kommen und dann kannst du ganz in Ruhe für dich entscheiden, ob du dieses große Projekt angehen willst, oder lieber nicht.
    Denk dabei auch daran mal bei Freunden und Familie nachzuhören, was die so dazu meinen. Aber richte dich nicht nur nach Ihnen ;-)


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.