Ich bin zwar selbst kein Biologe, aber zwei meiner Freunde haben das studiert und auch promoviert. Der eine ist in die Pharma-Branche gegangen und der andere (hatte sich auf Zoologie spezialisiert, mit Insekten und so) hat bisher nichts in dem Bereich gefunden und jobbt jetzt irgendwas anderes um über die Runden zu kommen. Also es kann so sein und so sein. Kommt offenbar wirklich aufr die Spezialisierung an. Promotion scheint aber grundsätzlich wichtig zu sein, nur mit einem Bachelor wirst du vermutlich nicht weit kommen.