Checkliste Zitieren
Bachelor, Master, Projekt "Richtig zitieren", Prüfungen & Hausarbeiten, Thesis, Thesis Knowhow

Zitierwürdigkeit: Kann ich meinen Quellen trauen?

Es ist gar nicht so einfach, herauszufinden, ob Quellen Zitierwürdigkeit besitzen oder nicht. Hast Du Dich schon mal auf Literatursuche gemacht und Dich gefragt, ob Du den Artikel aus der Brigitte als Beleg in Deiner Hausarbeit anführen kannst? Quick-Tipp: Die Antwortet lautet: „Nein!“ 😉

Zitierwürdigkeit überprüfen

Wenn Du eine wissenschaftliche Arbeit schreibst, solltest Du natürlich Forschungsliteratur verwenden, die qualitativ hochwertig und von wissenschaftlicher Relevanz ist. Sie muss zitierwürdig sein. Doch wie kannst Du das erkennen? Wir haben Dir eine hilfreiche Liste zusammengestellt. Auf diese Punkte kannst Du achten, wenn Du die Zitierwürdigkeit Deiner Quellen überprüfen willst.

Zielpublikum

Frage Dich, für wen der Beitrag verfasst wurde. Wird ein Fachpublikum angesprochen? Populärwissenschaftliche Texte sind nicht für den wissenschaftlichen Gebrauch geschrieben worden und deshalb auch nur begrenzt zitierwürdig.

Aktualität

Auch Aktualität ist ein wichtiger Punkt. Gerade in den Naturwissenschaften können Erkenntnisse schnell überholt sein. In der Literaturwissenschaft hingegen haben Texte oft kein Verfallsdatum. Betrachte auch Forschungsliteratur immer vor dem Hintergrund ihres zeitlichen Kontextes!

Der Autor

Auf welchem Gebiet ist der Verfasser Experte? Ist er objektiv oder erkennt man, dass er ein bestimmtes Ziel verfolgt? Du kannst auch danach schauen, in welcher Institution die Forschungsarbeit durchgeführt wurde. Ist es eine Forschungseinrichtung oder eine dritte Institution, die sich daraus Vorteile erhofft?

Herausgeber

Um herauszufinden, wie seriös eine Quelle ist, ist auch der Herausgeber von Bedeutung. Handelt es sich um einen wissenschaftlichen Fachverlag, der seine Beiträge professionell prüft? Hat der Beitrag ein Peer-Review-Verfahren durchlaufen?

Forschung

Schließlich kannst Du auch die Art, wie geforscht wurde, kritisch hinterfragen. Welche Methode wurde angewandt? Unterstützen die Autoren ihre Aussagen mit Tabellen, Dokumenten etc.? Kann man mit den Daten, die die Autoren angeben, unabhängig auf das gleiche Ergebnis kommen? Du kannst auch überprüfen, ob die Arbeit schon von anderen reviewt wurde.

Quellen

Gibt es Quellenangaben und wenn ja, sind diese vollständig? Ein wissenschaftlicher Beitrag muss nachvollziehbar und überprüfbar sein. Aus dem Text muss hervorgehen, welche Quellen der Text nutzt, um seine Aussagen zu belegen. Wenn Du die Quellen nachschlagen willst, müssen sie durch die Angaben, die im Text gemacht werden, gefunden werden können. Übrigens: Wenn Du eine Aussage zitieren willst, solltest Du versuchen, an die Originalaussage heranzukommen.

Internet

Das Internet ist voll von seriösen und unseriösen Quellen. Hier kann die Zitierwürdigkeit aber genau wie bei Printquellen überprüft werden. Stelle Dir unter anderem folgende Fragen: Wurde ein Autor angegeben? Wer ist für den Inhalt der Seite verantwortlich? Orientiere Dich an den oben genannten Kriterien und überprüfe auch banale Dinge wie Rechtschreibung und die Mühe, mit der die Seite gepflegt wird. Werden Informationen aktualisiert? Funktionieren die Links noch?
Wir hoffen, dass wir Dir mit dieser Übersicht weiterhelfen konnten. Wenn Du jetzt startklar bist, Dann schau doch in unsere Übersicht der Zitierstile, damit Du loslegen kannst. Bei uns erfährst Du alles, was Du zum Thema „Zitieren“ wissen musst.

Finde Dein Thema Booste Deine Umfrage Stöbere in den Jobs Zum Forum