Skype Interview
Career, Everything else

Skype-Interviews – Die Zukunft des Bewerbens

Wer kennt diesen Moment nicht: Du hast Dich bei vielen verschiedenen Unternehmen beworben und wurdest letztendlich bei einer Firma zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Total verschwitzt läufst Du im Firmungsanzug und Deinem besten Hemd zum besagten Termin. Deine Knie schlottern und Du hast beinahe Deinen eigenen Namen vergessen, weil Du so aufgeregt bist. Vergiss das alles, Skype-Interviews sind die Zukunft der Bewerbungsgespräche! Unsere Kooperationspartner von StudentJob kennen sich mit Bewerbungsprozessen richtig gut aus und geben Dir die besten Tipps für Dein Skype-Interview.
 

Warum Skype-Interviews?

Der Grund dafür liegt in der Globalisierung und dem Internet. Die Generation der Millennials, die gerade den Arbeitsmarkt überflutet, liebt es zu reisen. Viele gehen ins Ausland, um zu arbeiten oder ein Praktikum zu absolvieren. Skype ist daher nicht nur eine praktische Lösung, um Fernbeziehungen neues Leben einzuhauchen, sondern auch ein bewährtes Medium für Bewerbungsinterviews, das effizient und kostensparend ist. Jedoch gibt es bei dieser Art von Bewerbungsgesprächen einige Dinge zu beachten, damit Du nicht in ein Fettnäpfchen trittst und Deinen Traumjob bekommst. Von denen gibt es übrigens viele auf der StudentJob-Webseite. Keine Angst, mit unseren Tipps und Tricks blamierst Du Dich nicht (mehr)!
 
Skype Interview Tipps
 

Dein Skype-Profil?

Wie auch bei einer Bewerbung mit Hilfe anderer Social Media-Kanäle ist Dein Profil auf Skype wie Deine persönliche, elektronische Visitenkarte. Dein Profil ist der erste Eindruck, den Dein Gegenüber von Dir erhält. Gehe sicher, dass Du eine seriöse E-Mail-Adresse und einen guten Benutzernamen hast. Wie Du Dir vielleicht denken kannst, sind Benutzernamen wie Sexy_Marie_69 nicht angemessen. Genauso wichtig ist Dein Profilfoto. Das Urlaubsfoto vom letzten Sommer auf “Malle” mit Deinen Jungs ist zwar RTL II-tauglich, hat aber bei einem Bewerbungsgespräch nichts verloren. Verwende als Profilfoto ein professionell geschossenes Bild vom Fotografen mit neutralem Hintergrund und Business-Outfit. Natürlich kannst Du auch das Foto von Deinem Lebenslauf nehmen, denn Du wurdest nicht ohne Grund zu einem Skype-Interview eingeladen. Gehe auf Nummer sicher und checke Deinen Skype-Status, bevor Du Deine Kontaktdaten dem Personalmanagement-Beamten weitergibst. Ein Status wie “Gestern war ich wieder einmal blauer als die Schlümpfe” wird Dir nicht weiterhelfen.
 

Dein Termin beim Job-Interview in Skype

Auch wenn es um die richtige Terminwahl geht, gibt es einige Dinge zu beachten. Zum Beispiel, in welcher Zeitzone dein Gesprächspartner lebt. Wenn Du Dich für einen Job in London bewirbst, dann wäre es blöd zu vergessen, dass Großbritannien eine Stunde hinter der Mitteleuropäischen Zeit liegt. Genauso wichtig ist es, einen Notfallplan zu haben: Stell Dir vor, Du bist pünktlich und top vorbereitet, aber auf einmal fängt Deine Internetverbindung an, Faxen zu machen. Schaue deswegen, dass Du mehrere Kontaktdaten des Recruiters parat hast, dann kannst Du ihn im Notfall auch telefonisch kontaktieren. Von Vorteil ist es auch, wenn ihr schon vorher festlegt, wer wen anruft. Checke auch vor Deinem Interview Deine Privatsphäre-Einstellungen und gehe sicher, dass Du auch leicht zu finden bist und dass Du in der Suche aufscheinst.
 

Dein Auftreten im Skype-Interview

Obwohl Du Dich bei einem Skype-Interview in Deinem vertrauten Umfeld befindest, solltest Du trotzdem auf ein professionelles Auftreten wert legen. Jeder kennt den „oben Hemd und Krawatte, unten Boxershorts“-Klassiker. Wie heißt es so schön: Kleider machen Leute! Business-Outfit ist hier angesagt. Denke daran, Deine Sprache anzupassen, da manchmal die Verbindung hakt und Du deswegen etwas langsamer sprechen musst. Genauso wichtig ist es, nachzufragen, wenn Du etwas nicht verstanden hast. Vermeide übermäßiges Gestikulieren und versuche, direkt in die Kamera zu schauen.
 
Skype Interview Kleidung
 

Vorstellungsgespräch via Skype: Deine Umgebung

Die peinlichsten Fehler passieren, wenn Du der Umgebung, in der Dein Skype-Interview stattfinden wird, keine Beachtung schenkst. Das Playboy-Poster, das Deiner Junggesellenbude den gewissen verzweifelten Touch verleiht, hat im Hintergrund bei Deinem Gespräch nichts verloren. Beachte auch, dass Du nicht direkt vor einem Fenster sitzen solltest. Wenn grelles Licht herein scheint, so wird Dein Gesprächspartner, im wahrsten Sinne des Wortes, von Deiner Schönheit geblendet. Am natürlichsten wirkt es, wenn Du das Gespräch in einem Raum abhältst, der gut von Tageslicht durchflutet ist. Gib auch Deiner Familie und Deinen Mitbewohnern Bescheid, dass Du einen Skype-Call erwartest. Du möchtest ja nicht riskieren, dass plötzlich Dein Mitbewohner in Dein Gespräch platzt und von seinem neuesten Tinder-Date berichtet. Dasselbe gilt für Deine Haustiere, die um Deine Aufmerksamkeit betteln.
 

Deine Ausstattung

Damit am Ende alles klappt, sollte auch Dein Equipment stimmen. Deinem Computer ist gegenüber Deinem Handy und Deinem Tablet der Vorzug zu geben. Besorge Dir Kopfhörer, damit Du beim Interview alles glasklar verstehst. Lade den Akku vor Deinem Interview voll auf, damit es zu keiner Störung kommt.
 
Wir hoffen, dass Du unsere Bewerbungstipps wie ein Schwamm aufgesogen hast und bereit bist, Dein Skype-Interview anzutreten. Sei einfach Du selbst, sei selbstbewusst und aufgeschlossen, dann wirst Du sowieso keine Probleme haben. Viel Glück bei Deiner Bewerbung und möge die Macht mit Dir sein!
 
 
Finde Dein Thema  Booste Deine Umfrage  Stöbere in den JobsZum Forum